age-logo_rgb_final.jpg
europa
"Unbedingt europäisch ist alles, was von drei Quellen - Athen, Rom und Jerusalem - herrührt."
(Paul Valéry,
1871-1945)

Didaktischer Studientag 2017

Am 31. Juli 2017 findet an der PH Ludwigsburg ein Studientag zum Thema "Welche Quellen aus der Antike benötigen Lernende für einen zeitgemäßen Geschichtsunterricht? Überlegungen zur Planung eines Schulquellenbandes" statt.

Schulbücher und Quellenbände sind alltägliche Medien des Geschichtsunterrichts. Welche Quellen benötigen Lernende überhaupt? Und wie werden sie ausgesucht?

In Vorträgen renommierter Historiker und Didaktiker sowie in einem Workshop werden die aufgeworfenen Fragen thematisiert.

Der Studientag richtet sich an Geschichtstudierende und an Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I und II.

Die Ergebnisse der Vorträge und Diskussionen fließen in die Konzeption eines neuen Quellenbandes zur Alten Geschichte ein.

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.